12.12.2010 - Glühend stand der Weihnachtsmann weinerlich am Glühweinstand!

Eine musikalische Weihnachtskomödie von und mit Nici Neiss und Markus Kapp.

Ja, manchmal wird auch ein professioneller Santa Claus vom Leben gebeutelt wie ein Schüttelreim: Freundin Conny will mit so einem Looser, der mit falschem Bart und Zipfelmütze Kinder verschreckt, nicht mal mehr eine “Stille Nacht“ verbringen, und so teilt sich Weihnachtsmann Werner sein Bett derzeit nur mit seinem Schnupfen und träumt von einem sonnigen Bar-Piano-Job in der Südsee...

Gut, dass es da noch Hilde gibt, an deren Glühweinstand Gott und die Welt zusammenrückt, um sich zu wärmen: Ob gestresste Verkäufer, versnobte Wohltäterinnen, zänkische Ehepaare, Weihnachtsversteher und Verweigerer - Hilde kennt sie alle!

Und wenn der Weihnachtsmann und sein “Glühweinengel“ diesen aberwitzigen Gesprächen über scheidungsverdächtige Geschenke, nadelnde Bäumchen, verplante Firmenfeiern oder (brech-)reizende Weihnachtsrezepte nachspüren, dann bleibt kein Auge trocken… dann darf auch über das meist strapazierte Fest des Jahres endlich mal wieder von Herzen gelacht werden!

Ein kabarettistisches Feier-Werk, voller Überraschungen, mit vielen musikalischen Leckerbissen, die garantiert nicht dick machen, aber nachhaltig in bester Erinnerung bleiben! Die ideale Einstimmung auf die große Bescherung... Der glänzende Höhepunkt jeder Weihnachtsfeier... Und: Das ideale Geschenk für alle Genießer und Glühwein-Fans!

Sonntag, 12. Dezember 2010, 17:30 Uhr. Nach dem Theatergenuss verwöhnt die Küche von Schloß Sörgenloch mit kulinarischen Genüssen – in herrlichem Ambiente. Eintritt: 44 € pro Person (Aperitif, Theater & Menü).